Internationales Künstlersymposion

Saarbrücken e. V.

auf der Saarmesse Saarbrücken

 

 

Das Künstlersymposion steht für ein gelungenes Modellprojekt, das mit seinem Konzept im gesamten Großraum einzigartig ist.

 

Internationale Künstler aus Sparten wie Malerei, Zeichnung, Plastik, Fotografie, Performance oder Installation werden in jedem Jahr ausgewählt um aktuelle Werke auszustellen und den Entstehungsprozess ihrer Kunst in offenen Ateliers vor den Augen der Messebesucher zu zeigen. Publikumsaktionen ergänzen das Programm.

Weit mehr als 60 Künstler haben bisher am Symposion teilgenommen.

 

Der ungezwungene Dialog zwischen Künstler und Besucher ist ein wesentlicher Bestandteil des Konzeptes, das 2002 gemeinsam mit der damaligen Messeleitung, Familie Grandmontagne, ins Leben gerufen wurde. Der Gründer und Kurator GLIAUGIR, selbst ein saarländischer Maler (www.gliaugir.com) leitet die Veranstaltung heute zusammen mit Carmen Schäfer, die für Organisation und Öffentlichkeitsarbeit zuständig ist. Hans-Joachim Schubert und Oliver Schuh, Projektleiter der Saarmesse, unterstützen das Künstlersymposion maßgeblich in seiner Durchführung vor Ort.

 

Unter der Schirmherrschaft der saarländischen Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer und in Kooperation mit befreundeten Partnerinstitutionen aus der Großregion entstand mit den Jahren ein Netzwerk, das Ressourcen aus verschiedenen Bereichen gemeinsam nutzt. Zahlreiche Folgeprojekte sind bereits aus dem Kreis der teilnehmenden Künstler entstanden.

 

 

Die Plattform der Verbrauchermesse macht die Veranstaltung zu einem Modellprojekt. Es gilt, verschiedenen Zielgruppen vom flüchtigen Passanten bis zum Sammler und Galeristen ein attraktives Angebot zu machen. Dass dies gelingt, zeigten Befragungen unter den Besuchern der Messe mit dem Ergebnis, dass ein hoher Prozentsatz der Besucher das Künstlersymposion als einen der Hauptgründe seines Besuches auf der Saarmesse angibt. Die unterschiedlichen Sprachen und Kulturkreise, die die Teilnehmer aus Europa, Asien und Afrika mitbringen, sind von den Gästen dabei stets sehr gut angenommen worden.

 

Grußwort der Schirmherrin Annegret Kramp-Karrenbauer

Ministerpräsidentin des Saarlandes

Broschüre 2012
Symp2012.pdf
Adobe Acrobat Dokument 899.0 KB
Alle Künstler von 2002 bis 2012
Artists2002-2012.jpg
JPG Bild 365.5 KB